Direkt zum Inhalt

Business Management

BM

Studiengang Business Management

Fachbereich 4

Start Wintersemester

Dauer 4 Semester

Abschluss Master of Arts

NC zulassungsbeschränkt

Ohne ein gutes Management wird aus der besten Geschäftsidee nichts. Jedes Unternehmen braucht Führungskräfte, die Prozesse steuern, die Beschäftigten und die Finanzen im Blick haben und sich den Herausforderungen der Wirtschaft stellen. Das klingt nach Ihnen? Dann sollten Sie weiter lesen.

Worum geht’s

Immer mehr Studierende entscheiden sich für ein Studium in den Bereichen Wirtschaft oder Management – aus gutem Grund. Mit einem Abschluss in Business Management sind Ihre Fähigkeiten so vielfältig wie die Wirtschaft selbst. In unserem Business Management Masterstudiengang stehen Module aus verschiedensten Bereichen auf dem Lehrplan, zum Beispiel Marketing, Recht und Supply Chain Management.

Sämtliche Bereiche der Wirtschaft sind heutzutage einem dauernden Wandel unterzogen, die Globalisierung, ständig komplexer werdende Prozesse und der stetig wachsende Konkurrenzkampf sind nur einige der Faktoren, die diese Entwicklung vorantrieben. Der Bedarf nach gut ausgebildeten Menschen, die diese Zusammenhänge nicht nur verstehen, sondern auch steuern können. ist deswegen groß.

Die Welt braucht Managerinnen und Manager für beide Bereiche, Großkonzerne und kleine und mittelständische Unternehmen. Diese Führungspersönlichkeiten müssen in der Lage sein, Produkte und Dienstleistungen an den Mann und die Frau zu bringen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu schaffen. An der Hochschule Flensburg bilden wir diese Managementprofis aus.

Studieninhalt und -ablauf

Der Masterstudiengang Business Management dauert in der Regel vier Semester. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verleihen wir Ihnen den Grad Master of Arts (M.A.).

In den ersten drei Semestern des Studiums setzen Sie sich in Grundlagenmodulen aus dem Bereich „Business Management” zum Beispiel mit Fragen zu Themen wie Marketing, Change Management und Globalisierung auseinander. Zusätzlich haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Wahlpflichtmodulen aus den Bereichen „Finance & Accounting”, „Entrepreneurship/SME”, „Supply Chain Management“ und „Wirtschaftsinformatik“.

Das vierte und letzte Semester widmen Sie dann ganz Ihrer Masterthesis. Dabei können Sie ein theoretisches Thema wählen oder gerne eine Praxisarbeit in einem Unternehmen anfertigen.

Möchten Sie Ihr Studium international ausrichten, so ist auch ein Auslandssemester möglich. Sie können sogar einen Doppelabschluss erwerben. Ein entsprechendes Abkommen haben wir mit der Alliant University in den USA und der University of the Sunshine Coast in Australien.

Während wir die Studierenden unseres Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft für ganz spezielle Berufsfelder qualifizieren, lernen Sie in unserem Masterstudiengang all diese Puzzleteile zusammen zu setzen und sind so am Ende Ihres Studiums perfekt gewappnet, um im Bereich General Management zu arbeiten.

Berufsperspektiven

Mit Ihrem Master haben Sie ausgezeichnete Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Unsere Absolventinnen und Absolventen müssen nicht lange nach einer passenden Arbeitsstelle suchen: Laut unserer regelmäßigen Befragung hatten mehr als 60% nach weniger als drei Monaten den ersten Job sicher, fast 90% hatten nach sechs Monaten einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Fast die Hälfte unserer Ehemaligen arbeitet auf mittlerer oder oberer Leitungsebene, sie stehen also ihrem eigenen Unternehmen vor, sind Abteilungsleiterin oder Gebietsleiter. Sie sind aber zum Beispiel auch als Assistenz der Geschäftsleitung tätig, als Beraterin und Logistikplaner, als Supply Officer im Bereich Luftfahrt und im Personalcontrolling oder dem Bereich der wissenschaftlichen Mitarbeit.

Diese Berufe üben sie in den verschiedensten Bereichen aus: dem Handel, dem Maschinen- und Fahrzeugbau, in der Rechts-, Wirtschafts- und Personalberatung. Sie arbeiten aber auch in der EDV-Dienstleistungsbranche, in Banken, der Luftfahrtindustrie und an Hochschulen.

Zu ihren Hauptaufgaben gehören führen und leiten genauso wie Koordination und Supply Chain Management. Sie planen, beraten und sind für Wissenstransfer verantwortlich. Sie arbeiten an Projekten mit, lehren und forschen und setzen sich mit Excel, Datenbanken, Statistiken auseinander.

Sollten Sie während des Masterstudiums Gefallen am wissenschaftlichen Arbeiten gefunden haben, stehen Ihnen alle Türen für eine anschließende Promotion offen.

Bewerbungsmodalitäten

Wenn das, was Sie bis hier gelesen haben, Ihren Vorstellungen, Interessen und Stärken entspricht, wenn es also nach genau dem richtigen Studium für Sie klingt, dann brauchen Sie sich jetzt nur noch zu bewerben.

Im Grunde unterscheidet sich das Bewerbungsverfahren für einen Masterstudiengang nur minimal von dem für ein Bachelorstudium – Sie bewerben sich einfach online und schicken uns dann alle nötigen Unterlagen. Welche das genau sind, haben wir hier für Sie aufgelistet.

Studienberatung